Beste SUP Boards 2020

Stand Up Paddleboarding ist eine fantastische Möglichkeit, sich zu entspannen und Spaß auf dem Wasser zu haben. Das Paddeln eines Stand-Up-Paddleboards (SUP) bietet auch ein phänomenales Training für den Kern und den Oberkörper. Um das Beste aus diesem fantastischen Wassersport und die besten Erfahrungen auf dem Wasser zu machen, ist es wichtig, das beste Stand-Up-Paddle-Board zu haben.

Da es sich um den am schnellsten wachsenden Wassersport der Welt handelt, gibt es eine überwältigende Auswahl an Stand-Up-Paddleboards. Um es einfacher zu machen, das perfekte SUP für Ihre Bedürfnisse zu finden, haben wir die Optionen auf die 10 besten SUPS auf dem Markt eingegrenzt.

Welches SUP Board ist das Beste?

Es gibt viele SUP Board Anbieter. Zu den besten gehören wohl Marken wie Fixget, Bluefin, NEMAX, Suprfit und Aqua Marina. Sie bieten sowohl die höchste Qualität als auch das beste Preis Leistungsverhältnis.

Die besten Sup Boards 2020

Empfehlung
AM AQUA MARINA Stand Up Paddle Board Fusion 2020 aufblasbar im Set iSUP Dicke 10.4 Zoll Stand-Up...
AKD Germany Stand Up Paddling Board Aufblasbarer Sup SEA Star, Hochdruck-Pumpe mit Manometer, Sport...
Preis-Tipp
Suprfit Halia Black SUP Board I Stand up Paddle Board I Komplettset: Paddelboard, Transporttasche,...
Bluefin SUP Aufblasbares Steh-Paddle Board | 14' Sprint-Modell | Touring/Race-Modell | Komplett mit...
KESSER® Aufblasbare SUP Board Set Stand Up Paddle Board | 366x76x15cm 12.0' | Premium Surfboard...
Titel
AM AQUA MARINA Stand Up Paddle Board Fusion 2020 aufblasbar im Set iSUP Dicke 10.4 Zoll Stand-Up...
AKD Germany Stand Up Paddling Board Aufblasbarer Sup SEA Star, Hochdruck-Pumpe mit Manometer, Sport...
Suprfit Halia Black SUP Board I Stand up Paddle Board I Komplettset: Paddelboard, Transporttasche,...
Bluefin SUP Aufblasbares Steh-Paddle Board | 14' Sprint-Modell | Touring/Race-Modell | Komplett mit...
KESSER® Aufblasbare SUP Board Set Stand Up Paddle Board | 366x76x15cm 12.0' | Premium Surfboard...
Preis
379,95 EUR
Preis nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar
524,25 EUR
419,80 EUR
Bewertungen
Prime
-
-
-
-
-
Zubehör
Stabilität
Hoch
Hoch
Hoch
Hoch
Hoch
Kajak Funktion
Transportrucksack
Vorteile
- hochwertige Verarbeitung
- umfangreiches Zubehör
- großer Rucksack mit hohem Tragekomfort
- guter Preis
- ausreichend Zubehör
- günstigster Preis
- viel Zubehör
- sehr großer SUP Board
- spitzen Qualität
- sehr viel Zubehör
- hochwertiger Rucksack
- günstig
- ausreichen Zubehör
Nachteile
- Nur ein Paddel
- keine Kajak Funktion
- nicht ganz so hochwertig
- nicht die beste Qualität
- keine Kajak Funktion
- schlechte Verarbeitung
Empfehlung
AM AQUA MARINA Stand Up Paddle Board Fusion 2020 aufblasbar im Set iSUP Dicke 10.4 Zoll Stand-Up...
Titel
AM AQUA MARINA Stand Up Paddle Board Fusion 2020 aufblasbar im Set iSUP Dicke 10.4 Zoll Stand-Up...
Preis
379,95 EUR
Bewertungen
Prime
-
Zubehör
Stabilität
Hoch
Kajak Funktion
Transportrucksack
Vorteile
- hochwertige Verarbeitung
- umfangreiches Zubehör
- großer Rucksack mit hohem Tragekomfort
Nachteile
- Nur ein Paddel
Weitere Infos
AKD Germany Stand Up Paddling Board Aufblasbarer Sup SEA Star, Hochdruck-Pumpe mit Manometer, Sport...
Titel
AKD Germany Stand Up Paddling Board Aufblasbarer Sup SEA Star, Hochdruck-Pumpe mit Manometer, Sport...
Preis
Preis nicht verfügbar
Bewertungen
Prime
-
Zubehör
Stabilität
Hoch
Kajak Funktion
Transportrucksack
Vorteile
- guter Preis
- ausreichend Zubehör
Nachteile
- keine Kajak Funktion
- nicht ganz so hochwertig
Weitere Infos
Preis-Tipp
Suprfit Halia Black SUP Board I Stand up Paddle Board I Komplettset: Paddelboard, Transporttasche,...
Titel
Suprfit Halia Black SUP Board I Stand up Paddle Board I Komplettset: Paddelboard, Transporttasche,...
Preis
Preis nicht verfügbar
Bewertungen
Prime
-
Zubehör
Stabilität
Hoch
Kajak Funktion
Transportrucksack
Vorteile
- günstigster Preis
- viel Zubehör
Nachteile
- nicht die beste Qualität
Weitere Infos
Bluefin SUP Aufblasbares Steh-Paddle Board | 14' Sprint-Modell | Touring/Race-Modell | Komplett mit...
Titel
Bluefin SUP Aufblasbares Steh-Paddle Board | 14' Sprint-Modell | Touring/Race-Modell | Komplett mit...
Preis
524,25 EUR
Bewertungen
Prime
-
Zubehör
Stabilität
Hoch
Kajak Funktion
Transportrucksack
Vorteile
- sehr großer SUP Board
- spitzen Qualität
- sehr viel Zubehör
- hochwertiger Rucksack
Nachteile
- keine Kajak Funktion
Weitere Infos
KESSER® Aufblasbare SUP Board Set Stand Up Paddle Board | 366x76x15cm 12.0' | Premium Surfboard...
Titel
KESSER® Aufblasbare SUP Board Set Stand Up Paddle Board | 366x76x15cm 12.0' | Premium Surfboard...
Preis
419,80 EUR
Bewertungen
Prime
-
Zubehör
Stabilität
Hoch
Kajak Funktion
Transportrucksack
Vorteile
- günstig
- ausreichen Zubehör
Nachteile
- schlechte Verarbeitung
Weitere Infos

Beste aufblasbare Allround-Stand-Up-Paddleboards

Was macht ein gutes Allround-Stand-Up-Paddle-Board aus?

Vielseitigkeit! Wie der Name schon sagt, kann ein Allround-SUP die meisten Dinge gut. Allrounder sind vielleicht nicht die besten zum Paddeln über lange Strecken (das wäre ein Touring Board) oder die besten zum Surfen, aber sie sind die besten, wenn Sie nach einem großartigen Board suchen, das Sie unter verschiedenen Bedingungen fast überall hin mitnehmen können.

Vom See zum Meer in kleineren Wellen. Im Wesentlichen ist es der Alleskönner, der für Anfänger leicht zu paddeln ist, aber auch für erfahrene Personen Spaß macht.

Als nächstes können Sie mit einem Allround-SUP viele verschiedene Dinge tun, vom normalen SUPing bis zum Kajakfahren, Angeln oder sogar Yoga. Wenn Sie alles machen wollen, dann ist ein Allround eine gute Wahl.

Platz 1: Das Aqua Marina SUP Board

AM AQUA MARINA Stand Up Paddle Board Fusion 2020 aufblasbar im Set iSUP Dicke 10.4 Zoll Stand-Up...
151 Bewertungen
AM AQUA MARINA Stand Up Paddle Board Fusion 2020 aufblasbar im Set iSUP Dicke 10.4 Zoll Stand-Up...
  • Aufblasbares Stand Up Paddel Board im All-Inklusive-Set – optimal für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet; Bietet eine hervorragende Balance bei gutem Gleiten und guter Manövrierfähigkeit
  • Durch die Lightweight Drop-Stitch-Technologie aus doppellagigen PVC-Schichten bietet das Board höchste Steifigkeit und ist besonders robust; Das Anti-Rutsch-Deck ermöglicht einen sicheren Stand
  • Elastischer Gummizug mit verstellbarem Kordelstopper zum Befestigen des Gepäcks; Verstärkter Neopren-Tragegriff in der Mitte; Hochdruck-Schraubventil mit verstärktem Dichtungsring
  • Lieferumfang: Aufblasbares Board, abnehmbare Finne, 3-teiliges verstellbares Aluminium-Paddel, Sicherheitsleine, Transportnetz; Double Action-Pumpe, Transportrucksack, Reparatur-Kit
  • Abmessungen (H x B x T): 315 x 76 x 15 cm; Board-Dicke: 10.4 Zoll; Länge Paddel: 165 - 210 cm; Gewicht: 8,4 kg; Belastbar bis: 130 kg; Weitere Angaben bitte der Artikelbeschreibung entnehmen
 

Platz 2: Das AKD Germany SUP Board 

AKD Germany Stand Up Paddling Board Aufblasbarer Sup SEA Star, Hochdruck-Pumpe mit Manometer, Sport...
56 Bewertungen
AKD Germany Stand Up Paddling Board Aufblasbarer Sup SEA Star, Hochdruck-Pumpe mit Manometer, Sport...
  • Hochwertiges Stand Up Paddling Board für Anfänger und Fortgeschrittene, geeignet zum Paddelfahren auf Seen, Flüssen und Ozeanen Größe: 300 x 78, 7 x 15 cm.
  • Mit umweltfreundlichen Materialien und fortschrittlicher Produktionstechnologie hergestellt, mit unseren Produkten haben Sie die erste Wahl für den Umweltschutz.
  • Der optimale Druck beträgt 15 psi.An diesem Punkt ist die Wellenunterstützung sehr flach und hart, wodurch sie länger hält und sich nicht verformt. Natürlich halten unseren Stoff auch bis einen maximalen Sicherheitsdruck von 22 psi.
  • Das Board ist 300 cm lang und bietet ausreichend Platz für zwei Erwachsene und ein Kind. Der Auftrieb kann für mehr als 150 kg erreicht werden.
  • Das Paddel ist mit hochwertigem 1,2 mm starkem Aluminiumlegierung hergestellt, der die Vorteile von geringem Gewicht, Haltbarkeit und hervorragender sportlicher Leistung bietet. Die Länge kann von 1,7 bis 2,08 Metern eingestellt werden.

Platz 3: Das Suprfit Halia Black SUP Board 

Suprfit Halia Black SUP Board I Stand up Paddle Board I Komplettset: Paddelboard, Transporttasche,...
104 Bewertungen
Suprfit Halia Black SUP Board I Stand up Paddle Board I Komplettset: Paddelboard, Transporttasche,...
  • WASSERSPASS: Das Suprfit Halani Black SUP Board ist ein echter Hingucker! Einfach in der Handhabung garantiert es den absoluten Wasserspaß mit der ganzen Familie und sieht dabei noch richtig gut aus. Viele Stunden Paddelvergügen sind vorprogrammiert!
  • STRAPAZIERFÄHIG: Das sorgfältig zusammengestellte SUP Board besteht aus einer doppelschichtigen PVC Hülle. Mit Schaumstoffoberfläche und ergonomischen Finnen an der Boardunterseite ergibt sich jederzeit ein zielsicheres und rutschfestes Standgefühl.
  • MODELL Halia Black: Das Suprfit Paddelboard hat im aufgeblasenen Zustand Abmessungen von 330 x 78 x 15 Zentimetern und mit einem maximalen Paddlergewicht von 130 kg eignet sich das Modell Halia Black inbesondere für Männer.
  • KOMPLETT SET: Das Lailani White Stand Up Paddle Board wird als Komplettset ausgeliefert: Mit aufblasbarem Board, Transporttasche, Teleskop-Paddel, Hochdruck Luftpumpe, Sicherungsleine und Reparatur Set kann man innerhalb weniger Minuten direkt lospaddeln.
  • SICHERHEIT: Das ausziehbare Teleskop-Paddel aus hochwertigem Aluminium kann individuell auf die eigene Körpergröße angepasst werden. Eine Leash mit weicher und komfortabler Fußbindung bietet die nötige Sicherheit, falls man doch einmal ins kühle Nass fällt.
 

Das beste Allrounder Stand Up Paddle Board

Das beste günstige Stand Up Paddle Board 2020

Wir wissen, dass nicht jeder das Glück hat, sich erstklassige SUPs leisten zu können. Das heißt aber nicht, dass die Leute es verpassen sollten. Aus diesem Grund haben wir uns dieses Jahr auf die Suche nach einem der besten Budget-Boards gemacht.

Das ist das beste günstige SUP Board 2020

So wählen Sie das beste Stand Up Paddle Board aus


Die Paddle-Boards, die wir hier ausgewählt haben, haben größtenteils eine ähnliche Form mit geringfügigen Unterschieden, die sich auf die Balance und das Gefühl des Sup-Boards sowie auf die Geschwindigkeit auswirken. Diese Boards sind rund 10 Zoll lang und eignen sich ideal für Anfänger. Alle diese Stand-Up-Paddle-Boards funktionieren unter verschiedenen Bedingungen und für Fahrer aller Größen. Es gibt natürlich viel längere Sup-Boards, aber diese sind “spezialisierter”. 

Für die meisten Käufer ist dies der Ausgangspunkt. Was sind die Hauptunterschiede zwischen diesen Boards? Als Erstes möchten Sie entscheiden, ob Sie ein Isup- oder ein solides Paddle-Board möchten. Die Isups sind sehr praktisch und langlebig und lassen sich nach dem Aufpumpen praktisch nicht mehr von Hartfaserplatten unterscheiden. Die soliden Superboards haben dagegen Verdecks, die für Anfänger besonders sicher sind. Wenn Aufbewahrung und Transport für Sie nicht so wichtig sind, können diese auch praktischer sein, da Sie keine Sicherheitsvorkehrungen treffen. Ich muss mich nicht mit dem Pumpen beschäftigen.

Ein weiterer entscheidender Faktor ist der Formunterschied. Der Tower Adventurer 2 zum Beispiel ist etwas länger und hat eine spitze Nase. Das beschleunigt das Durchschneiden des Wassers, was manche Fahrer vielleicht bevorzugen. Stöbern Sie in unseren kurzen Beschreibungen auf jeder Tafel unten, um herauszufinden, welches Design Sie am meisten anspricht.

Schließlich wird jedes Paddle Board mit einem etwas anderen Zubehörpaket geliefert. Wir haben nur Pakete ausgewählt, die alle grundlegenden Funktionen (Paddel, Pumpe usw.) enthalten. Einige enthalten jedoch nützliches Bonuszubehör, das Sie in Betracht ziehen sollten.

WIE MAN DIE BESTEN STAND-UP-PADDELBRETTER AUSWÄHLT
IHRE FÄHIGKEIT

Sind Sie ein Anfänger, ein Fortgeschrittener oder ein Profi Paddler? Wenn Sie gerade erst anfangen, ist es besser, ein Board mit mehr Volumen zu wählen. Boards mit mehr Volumen sind im Wasser zwar nicht so beweglich wie einige andere, aber sie sind stabil und das Beste, worauf Sie Ihre Kernmuskeln aufbauen können. Sie können sich immer in der Größe zurechtfinden und ein spezialisierteres Board kaufen, das den Bedingungen, in denen Sie fahren werden, und Ihrem Können entspricht.

GRÖSSE
Die Länge und Breite des besten Stand-Up-Paddle-Boards hängt von Ihrem Können und Ihrer Größe ab. Schwere und größere Leute sollten längere und breitere Stand-Up-Paddle-Boards mit mehr Volumen wählen, damit sie ausbalancieren können. Die meisten Marken haben einen Größenleitfaden, der Ihnen ungefähr sagt, welche Dimensionen von Menschen zu ihrem Board passen. Wenn Sie eine Familie sind oder ein Board mit einem Partner teilen möchten, kaufen Sie es passend für die größere Person.

Kleinere Leute können immer ein Brett paddeln, das zu groß ist, während größere Leute auf einem Brett, das zu klein ist, Schwierigkeiten haben, im Gleichgewicht zu bleiben.

BEDINGUNGEN
Fahren Sie mit Ihrem Stand-Up-Paddle-Board in der Brandung oder halten Sie sich an Flachwasser? Oder möchten Sie ein Board, das Sie überall hin mitnehmen können? Im Allgemeinen sollten Sie, wie die meisten anderen Ausrüstungsgegenstände, ein Board auswählen, das den Bedingungen entspricht, unter denen Sie die meiste Zeit unterwegs sind. Es gibt auch Stand-Up-Paddle-Boards, die speziell auf Paddler zugeschnitten sind, die es lieben, schnell zu fahren.

WELLEN UND CHOPPY WASSER
Surf- und Performance-Boards sind speziell für Wellen und unruhiges Wasser gemacht. Diese Boards sind tendenziell kürzer, haben eine schmale Nase und mehr Rocker. Surfer müssen in der Lage sein, ihre Boards schnell und ohne großen Aufwand zu manövrieren. Deshalb sind sie etwas weniger stabil als nicht-surfspezifische Boards.

ALLES RUND UM BEDINGUNGEN
Allround-Stand-Up-Paddle-Boards meistern mühelos nahezu alle Bedingungen – sind jedoch für engagierte Flachwasserpaddler möglicherweise zu langsam und zu groß, um in Wellen voranzukommen. Diese sind im Allgemeinen am besten für Leute geeignet, die ein vielseitiges Board suchen, das an einem Wochenende an einen See und am nächsten an den Strand geht. Sie eignen sich hervorragend für Anfänger und Paddler, die sich noch nicht sicher sind, auf welche Art von Paddeln sie sich noch einlassen.

STILLES WASSER
Flachwasser-, Renn- und Tourenbretter eignen sich für Paddler, die sich an ruhiges Wasser halten. Sie sind in der Regel länger als Surfbretter oder Allroundbretter und können für Yoga-Übungen von sehr schnell und schmal bis flach und breit reichen. Da Renn- und Tourenbretter so schmal sind, sind sie möglicherweise zu instabil für Anfänger, die immer noch an ihrer Balance arbeiten. Flatwater-Boards fahren in gerader Linie viel besser als Allround- oder Surf-Paddle-Boards. Viele Paddler touren mit Flachwasserbrettern.

Antonio und Amanda von den Adventure Junkies sind auf der Insel Espíritu Santo Island mit dem Kajak unterwegs, eine Reise, die auch für erfahrene Stand-up-Paddler mit einem Flatwater-Board wunderbar wäre.

Aufblasbare Stand-Up-Paddle-Boards sind ebenfalls eine Option, wenn Sie in einer Wohnung wohnen oder ein Stand-Up-Paddle-Board nicht einfach transportieren können. Diese sind nicht so steif wie Ihr Standard-Paddle-Board, eignen sich jedoch hervorragend für Anfänger und Paddler, die häufig in Flüssen unterwegs sind. Das aufblasbare Stand-Up-Paddle-Board ist so praktisch, dass es sogar zu unseren Top-Geschenken für Adventure-Junkies gehört!

Stand Up Paddle Boards sind teuer. Sobald Sie das perfekte Produkt haben, möchten Sie es in erstklassigem Zustand halten. Das Standup Journal bietet eine hilfreiche Anleitung, wie Sie Ihr Board makellos halten können, damit es Ihnen auch in den kommenden Jahren noch lange Freude bereiten kann.

FIN SET-UP
Fast alle Stand Up Paddle Boards haben eine einzige Finne in der Mitte des Boards, drei Finnen oder eine einzige Finne und zwei kleinere Seitenflossen (Hybrid Thruster). Die Finne ist wichtig, damit das Board beim Paddeln in einer geraden Linie läuft – andernfalls würde es in alle Richtungen abweichen.

Je mehr Flossen Sie haben, desto mehr Luftwiderstand entsteht in der Regel. Aus diesem Grund haben Touring- oder Flatwater-Boards normalerweise eine einzige Finne, während surfspezifische Boards als Thruster (drei Finnen) oder Quad (vier Finnen) konfiguriert sind, damit das Board mehr Grip hat, wenn sich der Surfer durch die Welle bewegt. SUP the Mag hat eine hilfreiche und ausführliche Anleitung, die alles über das Fin-Setup erzählt, wenn Sie mehr erfahren möchten.

Viele Stand-Up-Paddle-Boards haben die Option, die Lamellenkonfiguration an die Bedingungen anzupassen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, halten Sie sich an die Kaufbedingungen für Ihr Paddle-Board und passen Sie es im weiteren Verlauf für das Surfen und Flachwasserpaddeln an.


SUP Board Test im Video


 

Tipps und Tricks zum Paddleboarden wie ein Profi


Sei geduldig. Wenn Sie mit dieser Sportart anfangen, sollten Sie bereit sein, ein paar Stürze ins Wasser zu verkraften. Aber keine Sorge, Sie werden es in kürzester Zeit verstehen. Seien Sie nicht frustriert, wenn Sie Probleme haben, auf Ihrem Paddleboard zu bleiben. Es kann einige Zeit dauern, bis man sich daran gewöhnt hat, auf dem besten Board zu balancieren, besonders wenn das Wetter windig oder das Wasser unruhig ist.

Tragen Sie Ihre Leine. Jedes Sup Board sollte mit einer eigenen Leine kommen. Dies ist ein Haltegurt, der sich beim Fallen am Knöchel festhält. Es stellt sicher, dass Ihr Sup-Board nicht von Ihnen wegschwimmt und Sie weit vom Ufer entfernt festsitzen. Selbst wenn Sie ein erfahrener Paddle-Boarder sind und sicherstellen, dass Ihre Leine sicher an Ihrem Knöchel befestigt ist, können Sie sich eine Prise sparen.

Halte Abstand. Wenn Sie an einem beliebten Ort paddeln, sind möglicherweise viele Leute in Ihrer Nähe. Es ist wichtig, anderen Menschen Platz zu geben, auch wenn Sie mit einem Freund paddeln. Sie sollten sich zumindest umdrehen können, ohne auf jemanden zu stoßen. Schließlich geht es bei diesem Sport darum, überall hingehen zu können.

Lerne zu fallen. Wie bereits erwähnt, sollten Sie darauf vorbereitet sein, beim Paddeln nass zu werden. Das Erlernen des richtigen Fallens kann Sie vor Verletzungen bewahren. Ihre erste Reaktion wird darin bestehen, auf die Knie zu fallen oder zu versuchen, auf Ihr Sup-Board zu fallen. Tun Sie das nicht! Selbst wenn Sie ein Isup-Board haben, kann es Sie verletzen oder sogar verletzen, darauf zu fallen.
Stattdessen solltest du von deinem Board fallen – ja, das bedeutet, dass du nass wirst. Wenn Sie zum ersten Mal Ihr Sup Board bekommen, sollten Sie tatsächlich das Fallen üben. Es wird nicht nur das Muskelgedächtnis aufbauen, sondern auch Ihr Selbstvertrauen. Denken Sie daran, dass Sie dies vom Ufer aus tun sollten. Wenn Sie in seichtes Wasser fallen, können Sie auf den Boden treffen, was auch nicht gut ist.

Gehe in die richtige Richtung. Egal für welche Art von Board Sie sich entscheiden, es gibt die richtige Richtung, in die sich das Board bewegt. Dies mag offensichtlich erscheinen, kann aber Ihr erstes Mal auf dem Wasser verwirren. Wie Sie erkennen können, sehen Sie an Ihren Flossen. Sie sollten mit den Spitzen von Ihnen weg hinter Ihnen sein. Diese Ausrichtung hilft Ihnen dabei, die Spitze in einer geraden Linie zu halten. Die Flossen helfen auch bei unruhigem Wasser, indem sie die Verbindung zum Wasser aufrechterhalten. Wenn du keine Flossen hättest, würde sich dein Board schwer bewegen, selbst wenn du paddelst. Sie würden zur Seite geschoben, anstatt in die Richtung, in die Sie gehen möchten.

Wenn Sie aus dieser Liste auswählen, können Sie sicher sein, dass Sie ein Board mit der besten Leistung und Qualität erhalten, egal ob Sie ein bestes Paddle-Board für Anfänger suchen oder ein Allround-Paddle-Board , das alles kann. Möchten in der Lage sein, auf Ihrem SUP zu fischen und Yoga auf dem Wasser machen, oder möchten Sie ein reisefreundliches aufblasbares Brett. 

Warum überhaupt ein SUP Board?

Viele Leute fragen uns, warum sie ein Stand-Up-Paddleboard kaufen sollten. Einige unserer besten Antworten sind unter anderem:

  • In erster Linie macht es Spaß.
  • Es kann entspannend oder belebend sein.
  • Es ist so einfach, dass Sie beim ersten Versuch aufstehen.
  • Menschen jeden Alters und Könnens können SUP.
  • Und den wunderschönen Wasserwegen, die Sie auf einem Paddleboard erkunden können, sind keine Grenzen gesetzt.

Tatsächlich kommen viele Kunden, die uns mitteilen, dass sie das beste SUP-Boarding ihres Lebens hatten. Einige sagten sogar, es sei eine wirklich lebensverändernde Erfahrung gewesen.

Deshalb möchten wir unser Fachwissen nutzen, um einige häufig gestellte Fragen zum Paddle-Boarding zu beantworten und Ihnen zu zeigen, warum Sie auch SUP-Boarding sollten!